Switching

Bei uns ist Switching von 6.30 Uhr bis 23:00 Uhr möglich.

Natürliche Bewegungen an Geräten, ausgeführt im Stehen wird Switching genannt.
Wenn du Switching noch nie gemacht hast, kannst du auch an einem Switching-Einsteiger-Kurs teilnehmen. Dabei werden dir alle Übungen genau erklärt und dir die korrekte Ausführung der Übungen beigebracht.

„Wer im Liegen mit Gewichten hantiert, kann sich schnell mal mehr aufladen, als er stabilisieren kann“, sagen die Sportwissenschaftler. „Im Stehen dagegen bewegt keiner eine Last, die er nicht wirklich unter Kontrolle hat.“
Die Switching-Workout-Stationen sind zudem den täglichen Abläufen der Menschen angepasst, was „Natural Movement“ genannt wird.
Das Workout in stehender Haltung berücksichtigt alle wichtigen Muskelgruppen und fordert somit auch die Teile der Muskulatur, die sonst nicht mit trainiert werden würden.
Mit anderen Worten: Von Switching profitiert jeder, unabhängig von seiner Statur und seinen körperlichen Möglichkeiten.

Das Workout spricht sämtliche Altersgruppen an: Von 20- bis 60-Jährige trainieren alle zusammen, haben Spaß beim Training, fühlen sich verbunden, reden miteinander und fühlen sich wohl.

Leave a Reply

Your email address will not be published.